Help CentreDokumentation

Warum benötigen Sie Ausweisdokumente? Um Identitätsdiebstahl, Geldwäsche und Finanzbetrug zu verhindern, wird Trade360 von internationalen Regulierungsbehörden aufgefordert, die Identität aller potenziellen Kunden durch die Vorlage von Ausweisdokumenten zu überprüfen – ein Verfahren, das unter dem Namen “Know Your Customer”, kurz “KYC”, bekannt ist. Ihre Dokumente einreichen

Welche Ausweisdokumente benötigen Sie?
Um das “Know Your Customer”-Verfahren durchzuführen, benötigen wir die folgende Dokumentation:
1. Amtlicher Lichtbildausweis: Eine gut lesbare Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres amtlichen Lichtbildausweises. Dies kann entweder ein Reisepass oder ein von der Regierung ausgestellter amtlicher Lichtbildausweis, wie z.B. ein Personalausweis, ein Führerschein usw. sein.
government issued photo ID

2. Wohnsitzsnachweis: Eine Kopie einer aktuellen Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder eines Kontoauszugs, auf der/dem Ihr Name und Ihre Adresse deutlich sichtbar sind. Die Rechnung oder der Kontoauszug des Versorgungsunternehmens muss innerhalb der letzten 3 Monate vor dem Tag, an dem Sie die Eröffnung Ihres Handelskontos beantragt haben, datiert sein. Beispiele für eine akzeptable Rechnung eines Versorgungsunternehmens sind eine Gasrechnung, Stromrechnung, Telefonrechnung (Festnetz), Hypothekenabrechnung, Kreditkartenabrechnung, Kontoauszug oder Ihr aktueller Mietvertrag. Alle Dokumente müssen lesbar sein und folgendes enthalten:

  • Ihren vollständigen Namen
  • Ihre Wohnadresse
  • Ausstellungsdatum
  • Name, Logo oder Stempel der ausstellenden Behörde
a proof of residence: utility bill or bank statement
3. Kreditkarte: Wir brauchen eine deutlich lesbare Kopie von der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte, die Sie zur Einzahlung auf Ihr Konto verwendet haben. Alle Angaben und Ziffern darauf sollten verdeckt sein, außer dem vollständigen Namen des Karteninhabers, dem Ablaufdatum und den letzten 4 Ziffern der Karte.

Wie sende ich Ihnen meine Ausweisdokumente zu?

Ganz einfach. Wählen Sie eine der folgenden Methoden aus:
1. Klicken Sie hier, um Ihre Dokumente hochzuladen, oder loggen Sie sich in Ihr Konto auf www.trade360.com ein und klicken Sie auf “Dokumente hochladen” unter dem Dropdown-Menü “Profil”.
2. Senden Sie Ihre Dokumente per E-Mail an support.eu@trade360.com.
3. Antworten Sie auf die E-Mail, die Sie von uns erhalten haben, in der wir Ihre Dokumente angefordert haben.
*Bitte beachten Sie, dass Dokumente nur angenommen werden, wenn Ihre Angaben deutlich angezeigt werden.
**Die Angabe falscher und/oder ungenauer Informationen/Dokumente kann zur Sperrung und/oder Kündigung Ihres Kontos führen.

Ihre Dokumente einreichen

Handeln Sie bei einem lizenzierten Broker

Trade360.com

Lizenziert von der CYSEC

Unser EU-Kunden-Portal, betrieben von CrowdTech Ltd. unter CySEC-Regulierung, Lizenznummer 202/13.

Trade360.com.au

Lizenziert von der ASIC

Unser australisches Kunden-Portal, betrieben von Sirius Financial Markets Pty Ltd. unter ASIC-Regulierung, Lizenznummer 439907.

Trade360.finance

Unser globales Kunden-Portal, betrieben von ST Services Ltd.

Suchen

RISIKOWARNUNG: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebels ein hohes Risiko für rasche Verluste. 69.7% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit Trade360 Geld. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko von Verlusten einzugehen. Erfahren Sie mehr über das Risikomanagement.