Help CentreZahlungsprozessoren

Unsere Finanzierungsoptionen werden über eines der folgenden Unternehmen abgewickelt:

  • Skrill (Skrill Limited (FRN: 900001), autorisiert von der Financial Conduct Authority (UK))
  • Paysafecard (Prepaid Services Company Limited (FRN: 900021), autorisiert von der Financial Conduct Authority (UK))
  • Paysafe Acquiring, Neteller (Paysafe Financial Services Limited (FRN: 900015), autorisiert von der Financial Conduct Authority (UK))
  • Safecharge (SafeCharge Limited, autorisiert von der Zentralbank von Zypern mit der Lizenz-Nr.. 115.1.3.9)
  • Powercash (PowerCash21 Ltd, autorisiert von der Zentralbank von Zypern mit der Lizenz-Nr.. 115.1.3.10)
  • Trustly Group AB (autorisiert von Finansinspektionen (Sweden) Corporate Identity Nummer 556754-8655)
  • Emerchantpay (eMerchantPay Limited (FRN: 900778), autorisiert von der Financial Conduct Authority (UK))
  • Credorax
    (Credorax Bank Limited (ROC Firmen-ID: C 46342), autorisiert von der Maltesischen Behörde für Finanzdienstleistungen)
  • DIMOCO (DIMOCO Payment Services GmbH, autorisiert von der Österreichische Finanzmarktaufsicht mit Firmenbuchnummer FN 463616p)
  • Phoenix Payments Ltd (Phoenix Payments Ltd (Firmen-No.: C77764) lizenziert von der maltesischen Finanzdienstleistungsbehörde als Zahlungsinstitut)
  • Ingenico ePayments (Global Collect Services B.V (No: 34140462), autorisiert von der Niederländischen Zentralbank)
  • Worldpay (UK) Limited (Worldpay (UK) Limited (Firmen-No: 07316500), autorisiert von der Financial Conduct Authority No: 530923)

Handeln Sie bei einem lizenzierten Broker

Trade360.com

Lizenziert von der CYSEC

Unser EU-Kunden-Portal, betrieben von CrowdTech Ltd. unter CySEC-Regulierung, Lizenznummer 202/13.

Trade360.com.au

Lizenziert von der ASIC

Unser australisches Kunden-Portal, betrieben von Sirius Financial Markets Pty Ltd. unter ASIC-Regulierung, Lizenznummer 439907.

Trade360.finance

Unser globales Kunden-Portal, betrieben von ST Services Ltd.

Suchen

RISIKOWARNUNG: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebels ein hohes Risiko für rasche Verluste. 69.7% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit Trade360 Geld. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko von Verlusten einzugehen. Erfahren Sie mehr über das Risikomanagement.