Anlagen-Spreads

Spreads sind die Preisdifferenz zwischen unseren ASK- (Kauf) und BID (Verkauf) Levels. Long-Positionen werden zum ASK-Preis eröffnet und zum BID-Preis geschlossen; Short-Positionen werden zum BID-Preis eröffnet und zum ASK-Preis geschlossen. Trade360 Spreads sind fixiert. Für benutzerdefinierte Spreads wenden Sie sich an den Kundensupport.

Bitte beachten Sie:

  • Einige Währungen und Rohstoffe sind in bestimmten Regionen möglicherweise nicht erhältlich.
  • Obwohl dies als ungewöhnlich gilt, können die Spreads während extremer Handelsbedingungen oder während der Nicht-Handelszeiten variieren. Wenn Sie versuchen, unter diesen Bedingungen zu handeln, werden Ihnen die entsprechenden Spreads angezeigt.

Suchen

RISIKOWARNUNG: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebels ein hohes Risiko für rasche Verluste. 69.7% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit Trade360 Geld. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko von Verlusten einzugehen. Erfahren Sie mehr über das Risikomanagement.